Auftragsvergaben

Um Transparenz zu gewährleisten und zur Vorbeugung gegen mögliche Unregelmäßigkeiten

wie Korruption oder ungerechtfertigte Bevorzugung von Unternehmen bei Auftragsvergaben, sind Informationen über die vergebenen Aufträge zu veröffentlichen.

Eine Veröffentlichung ist verpflichtend, wenn das Auftragsvolumen jeweils einen Wert von 25.000,00 Euro netto überschreitet.

Derzeit sind keine Auftragsvergaben zu veröffentlichen.

 

Haben Ihnen die Informationen auf dieser Seite weitergeholfen?
Nutzerbewertung: 0/5 (0 Bewertungen)
Nutzen Sie unser Feedbackformular, um uns Ihre konkrete Meinung zu unseren Webseiteninhalten mitzuteilen: Feedbackbogen der BKK-Arbeitgeberversicherung